Navigation
Malteser Arnsberg

+++ Einsatz SEG Rettungsdienst - Scheunenbrand +++

20.08.2019
Foto: Wolfgang Becker / Westfalenpost

Am heutigen Mittwoch den 20.08.2019 wurde gegen 14.50h die SEG Rettungsdienst der Arnsberger Malteser alarmiert.
Im Ortsteil Wennigloh waren kurz vor Mittag mehrere Stohballen in einer Scheune in Brand geraten. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr brannte das Gebäude in voller Ausdehnung.
Nach einem massiven Löschangriff konnte zumindest ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindert werden. Menschen und Tiere kamen nicht zu Schaden, die Scheune hingegen war nicht mehr zu retten.
Unser Rettungswagen (nach RettG NRW besetzt) wurde zur Auslösung des Regelrettungsdienstes angefordert. Unsere Helfer stellten den Eigenschutz der eingesetzten Feuerwehrkräfte sicher.
Nach rund vier Stunden war der Einsatz für unseren RTW beendet.

Eingesetzte Fahrzeuge:
- Johannes Arnsberg 1-RTW-1

Weitere Infos:

Sauerlandkurier: hier
Feuerwehr Arnsberg: hier

Jetzt Spenden klein - Altruja

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE38370601201201216580  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7