Navigation
Malteser Arnsberg

Corona-Schnelltests für Weihnachtsbesuche im Altenheim

23.12.2020
Helfer für Dokumentation, Auswertung, Abstrich. Einrichtungsleiterin Frau Wenzel, Stadtbeauftragter Heiner Westermann (v.l.n.r.)
Nasen/Rachen-Abstrich für Schnelltest

Malteser unterstützen das Elisabethheim in Arnsberg-Oeventrop.

 

Corona-Schnelltests für Angehörige, um Weihnachtsbesuch zu ermöglichen!

 

Die Malteser nehmen ab heute bis voraussichtlich zum 2. Januar in der Altenpflegeeinrichtung Elisabethheim in Oeventrop die Covid-19-Schnelltests an Besuchern vor. Nach kurzer und intensiver Vorbereitung starteten die Malteser der Gliederung Arnsberg-Meschede heute mit 16 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern die Testaktion. Bei der Einweisung in die Testungen profitieren wir bereits aus den Erfahrungen, die wir im Laufe des Jahres im Kreis Gütersloh sammeln mussten. Die Pflegeheime stehen landesweit vor der kaum zu lösenden, weil personalaufwendigen Aufgabe, nicht nur Bewohner und Mitarbeitende, sondern nun auch die Angehörigen der Bewohner mit einem Corona-Schnelltest testen zu müssen. Nur so ist ihnen ein Besuch ihrer Liebsten über die Feiertage möglich. Täglich stehen dabei mindestens drei gut geschulte Sanitätskräfte als Testteam dem Elisabethheim in Arnsberg-Oeventrop auch über die Feiertage zur Seite.

 

NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hatte die Malteser und andere Hilfsorganisationen am vergangenen Mittwoch gebeten, die Pflegeheime bei der Durchführung von Schnelltests über Weihnachten und Neujahr kurzfristig mit ehrenamtlichen Helfern zu unterstützen. Diesen Aufruf kommen die Malteser Arnsberg-Meschede getreu ihres Mottos „Weil Nähe zählt“ gerne nach.

 

Die Einrichtungsleiterin Frau Wenzel (Bildmitte) ist sehr dankbar und zollt den Helferinnen und Helfern tiefsten Respekt, da sie doch ihr eigenes Weihnachtsfest dafür zurück stellen: "Ihre Vorgehensweise ist beeindruckend, damit hätten wir nicht gerechnet!"

 

Frau Gerda Steinke lässt sich im weiteren Bild 'abstreichen': "Auch wenn der Abstrich für einen Moment unangenehm ist und der Test keine 100%ige Sicherheit bringt, so hat man am Ende doch alles versucht, um die Infektion vom Hause fernzuhalten."

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE38370601201201216580  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7